Executive Education

Praxisnahe Inputs und handlungsnahe Werkzeuge

Führungskräfte müssen führen! Sie müssen vor allem gute Netzwerker sein, die mit anderen Menschen Beziehungen knüpfen können. Das setzt nicht nur eine hohe Empathie sondern auch soziale und kommunikative Kompetenzen voraus. Wer als Führungskraft in der Lage ist, auf andere Menschen einzugehen bleibt selbst in schwierigen Situationen handlungsfähig. Fehlen dagegen soziale Kompetenzen bleibt die ganze Abteilung auf der Strecke. „Wer heute führt muß persönliche Integrität, ethische Standfestigkeit und soziale Kompetenzen haben“, so kann man es dem Zukunftsreport 2019 entnehmen.

Diese Kernkompetenzen zu entdecken und zu optimieren wird Schwerpunkt im Seminar „Executive Education“ sein.

Dieses Seminar ist Bildungsurlaub anerkannt und kann auch für die Weiterbildung in Transaktionsanalyse anerkannt werden.

Zielgruppe:

Wenn Sie neu in einer Führungsrolle sind oder Ihre Führungskompetenz auffrischen möchten, und sich folgende Fragen stellen, sollten Sie dieses Training besuchen:

  • Wie kann ich meine Mitarbeiter*innen für die Ziele und Aufgaben begeistern?
  • Wie werde ich den unterschiedlichen Anforderungen gerecht und behalte den Überblick?
  • Wie kann ich meine Mitarbeiter*innen und mich selbst motivieren, immer wieder gemeinsam unser Bestes zu geben und dabei Spaß zu haben?
  • Wie gewinne ich mein Team, gemeinsam die Herausforderungen anzugehen und voneinander zu lernen?
  • Wie vermittle ich Sicherheit in unsicheren Zeiten?

Ziel der Fortbildung:

  • Die ausgewählten Module entsprechen den Kernkompetenzen, die von Ihnen als Führungskraft gefordert werden.
  • Dieses 6-tägige Training hilft Ihnen, innerhalb kürzester Zeit die eigene Führungsrolle in zentralen Punkten zu erfassen und auch schwierige Führungssituationen souverän zu bewältigen.
  • Das kompakte Führungs-Know-how ist sofort in Ihrer Praxis anwendbar und schafft so einen spürbaren Gewinn in Ihrem Führungsalltag.

Methoden:

Durch eine Kombination von theoretischen Modellen, Praxisübungen an aktuellen Fällen, verstehen durch Erleben und Fallsupervisionen erweitern Sie Ihre Führungskompetenz.


Modul 1 am 18./19.02.2019

Positionierung

  • Die eigene Führungsrolle und wichtige Kernkompetenzen klären.
  • Führungsstile kennen und den eigenen Führungsstil entwickeln.
  • Umgang mit Rollendilemmata

Modul 2 am 25./26.03.2019

Kommunikation und Führung

  • Grundlagen der Kommunikation erfahren.
  • Feedback gezielt als Führungsinstrument nutzen.
  • Gesprächstechniken praxisnah anwenden.
  • Eigenen Kommunikationsverhalten in der Praxis reflektieren.
  • Führung, Macht und Verantwortung.

Modul 3 am 06./07.05.2019

Teil 1: Gute Stimme – starke Wirkung (06.05.2019)

  • Der eigenen Stimme Raum geben
  • Praktische Übungen für eine tragfähige Stimme
  • Authentizitätstraining und Schauspieltechnik

Teil 2: Teamleading und Teamprozesse (07.05.2019)

  • Erfolgsfaktoren für Teams kennenlernen: Motivationsförderer und -barrieren ermitteln
  • Teamrollen und -strukturen erkennen und beeinflussen.
  • Instrumente der Teamentwicklung nutzen.
  • Umgang mit Konflikten: Ursachen und Merkmale von Konflikten kennen; Konfliktdynamiken unterbrechen.

Seminar Basistraining Führung

(Executive Education)

Bildungsurlaub anerkannt.

Ort:
Institut CB Bildung & Beratung, Grundstr. 17, 20257 Hamburg-Eimsbüttel.

Kosten:
Gesamtkosten: 995,00 € + MwSt.
Alle Module sind auch einzeln buchbar: pro Modul: 390,00€ + MwSt.

Leitung:
Christine Behrens, Geschäftsführerin CB Bildung & Beratung, Lehrtrainerin, Transaktionsanalytikerin
Gasttrainerin: Carmen Rutzel, Schauspielerin und Sprech- und Stimmtrainerin

Downloads:
Anmeldung (PDF-Dokument, 321 KB)
Senden an: Formular

Executive Education (PDF-Dokument, 521 KB)
Informationen zum Seminar

Termine Führungskräfte-Seminar

Zeiten2019
Montag 10.00 – 17.00 Uhr
Dienstag 09.00 – 16.00 Uhr
25./26.03.2019
06./07.05.2019

Kommentare sind geschlossen