Skriptseminar

Christine Behrens - Skriptseminar Transaktionsanalyse

Bild: Christine Behrens

Skriptseminar: Wie wir wurden, was wir sind.

Das dreitägige Skriptseminar dient dem persönlichen Innehalten, der Beschäftigung mit dem derzeitigen Entwicklungsstandort und den Zukunftswünschen.

Wir alle schreiben mehr oder weniger bewusst unsere eigene Geschichte, mit eigenem „Drehbuch“ und eigener „Dramaturgie“. Sie basiert auf unseren Erlebnissen in der Kindheit und den damit verbunden Gefühlen. Meist steuern wir unser Leben unbewusst so, dass es zu unserem Skript passt. Aber manchmal ist es nötig, diesen Lebensplan bewusst zu verändern – nämlich dann, wenn wir immer wieder in ähnlichen, für uns negativen Situationen landen.

Um Ziele zu erreichen ist es gut, die eigenen Muster zu erkennen. Einige sind veraltet, belastend und verbrauchen sinnlos Energie. Andere können wir für die täglichen Herausforderungen kraftvoll und ausgeglichen nutzen.

Voraussetzung

  • TA Interessierte und Prüfungskandidaten
  • Teilnehmer/innen die sich persönlich weiterentwickeln wollen
  • Persönliches Vorgespräch
  • Bereitschaft, sich auf die Analyse des eigenen Wegs verbunden mit Selbsterfahrung und Selbstreflexion, einzulassen.

Inhalte und Methode

  • Im Skriptseminar kommen Sie Ihren Mustern auf die Spur und können erste Schritte der Veränderung gehen. Während des Wochenendes erarbeiten Sie Lösungen für konkrete Herausforderungen aus Ihrem persönlichen oder beruflichen Alltag.
  • Die methodische Grundlage ist die systemische Transaktionsanalyse. Auf dieser Basis werden wir mit kreativen Methoden, Achtsamkeitsübungen und systemische Aufstellung arbeiten. Der Schwerpunkt liegt auf der Selbsterfahrung.

 

Dieses Seminar wird international als ein Baustein in der Aus- und Weiterbildung in Transaktionsanalyse anerkannt.

Das Skriptanalyse-Seminar ist so aufgebaut und gestaltet, dass normalerweise die Teilnahme daran nur einmal sinnvoll und nötig ist. Es ist ein in sich abgerundetes Seminar.


Skriptseminar

Leitung: Christine Behrens
Ort: Grundstr. 17, 20257 Hamburg – Eimsbüttel

Termin: 19.-21.06.2020

25.-27.06.2021
Kosten:

  • 350,00 € + MwSt für Privatzahler
  • 480,00 € + MwSt für Firmenzahler
Anmeldung.pdf
(PDF-Dokument, 321 KB)
Senden an: Formular

Termine Skriptseminar

Zeiten
2021
Fr. 15.30-19.30 Uhr
Sa 09.30-18.30 Uhr
So 09.30-12.00 Uhr
28.-30.05.2021

Haben Sie noch Fragen? Gerne beraten wir Sie. Rufen Sie uns an unter 040/891440 oder 0162/2124423. Oder schreiben Sie uns eine E-Mail: Formular

Kommentare sind geschlossen